Obligatorisch

Die Schiesspflicht kann bis am 30. August 2019 absolviert werden.

Schiessstand Eichrank
Freitag  30. August 2019    17.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzubringen:
– Amtlicher Ausweis ID oder Pass
– die Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht mit den Klebeetiketten
– das Dienstbüchlein
– das Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis
– Persönliche Dienstwaffe und Gehörschutz

Munitionsausgabe jeweils bis ½ Stunde vor Schiessende.

Programm
5 Schuss          Einzelfeuer Scheibe A5
5 Schuss          Einzelfeuer Scheibe B4
1 x 2 Schuss     Schnellfeuer Scheibe B4, in 20 Sekunden
1 x 3 Schuss     Schnellfeuer Scheibe B4, in 20 Sekunden
1 x 5 Schuss     Schnellfeuer Scheibe B4 in 40 Sekunden

Die Schiesspflicht gilt als bestanden wenn:
mindestens 42 Punkte erreicht wurden und höchstens 3 Nuller geschossen wurden.

Nachschiesskurse:
Schiesspflichtige, welche das obligatorische Programm nicht oder nicht vorschriftsgemäss in einem Schiessverein geschossen haben, werden durch amtliche Bekanntmachung der Kantone zu einem Nachschiesskurs aufgeboten.

Weitere Informationen hier